Infos schließen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Praxis für Logopädie Wipperdorf

Zweigstelle
Straße der Einheit 36 in 99752 Wipperdorf

Telefon:
03 63 38 - 48 88 55
Mobil:
01 72 - 1 63 92 45
E-Mail:

Aktuelles


Seminar für LogopädInnen und Stimminteressierte, ChorsängerInnen

Die StimmMaske in der logopädischen Sprechstimmtherapie und im Gesang

Am 28.03.2020 haben wir Aline Camenzind aus der Schweiz zu einem bisher einmaligen Seminar für LogopädInnen in der Praxis.

Sie zeigt uns die neuen therapeutischen Möglichkeiten mit der StimmMaske (StimmTuul), einer Weiterentwicklung vom bekannten und beliebten LaxVox-Schlauch.

Die StimmMaske ist ein neues Hilfsmittel für die Entspannung und das Training der Sprech- und Singstimme. Das einfache Hilfsmittel eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der Stimmtherapie, rund ums Singen sowie in der Gesangspädagogik und im Bereich der Stimmhygiene.

Ich teste die Maske schon seit einiger Zeit und bin von den stimmlichen Veränderungen begeistert.

Sie haben Interesse an der Fortbildung bzw. am Workshop für Singbegeisterte? Unter https://www.logopaedie-nordhausen.de/kurse-und-fortbildungen.php finden alle nötigen Informationen und Anmeldeunterlagen.


Praxisumzug nach Wipperdorf

Liebe Patienten, liebe Angehörige, meine Damen und Herren,

nach reichlicher Überlegung und Abwägung aller Möglichkeiten, habe ich mich entschlossen, die Praxis für Logopädie Antje Rumpf-Osius in der Stolberger Str. 34, 99734 Nordhausen in den zweiten Standort 99752 Wipperdorf, Straße der Einheit 36  zu integrieren.

Das bedeutet, der Standort Nordhausen zieht, nach 15 Jahren, zum Jahresende 2019 nach Wipperdorf, in meine dort seit 9 Jahren bestehende Praxis, um.

Der Fachkräftemangel im Therapiebereich und einige persönliche Gründe führten mich, trotz langer Warteliste mit Patienten, die auf einen Termin hoffen, zu dieser schweren Entscheidung. Ich verabschiede mich aus Nordhausen mit einem weinenden und einem lachenden Auge.

Weinend, weil ich weiß, was ich zurücklasse und welche Lücke wir im logopädischen Versorgungsbereich hinterlassen. Viele von Ihnen schätzen unsere Arbeit sehr, vielen großen und kleinen Patienten konnten wir helfen, sich sprachlich weiterzuentwickeln, sprachliche Kompetenzen wiederzuerlangen, die Stimme wieder erheben zu können und im Rahmen von neurologischen Erkrankungen ein Stück Lebensqualität zu erhalten.

Lachend, weil ich mich freue, diese Arbeit in Wipperdorf weiterführen zu können, weil ich viele alte und neue Ideen umsetzen und entwickeln kann. Dort habe ich tolle Räume, die so viel mehr Möglichkeiten bieten. Auch in Wipperdorf und Umgebung kann ich vielen Patienten logopädische Unterstützung bieten. Und, weil viele Nordhäuser den kurzen Weg nach Wipperdorf für eine gute Therapie gern in Kauf nehmen werden.

Ich möchte mich auf diesem Weg bei allen Patienten der letzten 15 Jahre für ihr Vertrauen bedanken! Nicht nur Sie haben sich durch die Logopädie weiterentwickelt, auch ich durfte von jedem Einzelnen etwas lernen.

Ein großes Dankeschön geht an alle Ärzte und Ärztinnen, mit denen wir hervorragend zusammengearbeitet  und die uns ihre Patienten anvertraut haben. Ich freue mich, dass auch in Zukunft diese gute Zusammenarbeit weiter besteht.

Der größte Dank geht jedoch an alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die mich in den 15 Jahren begleitet haben. Durch sie und ihre hervorragende Arbeit, konnten wir vielen Patienten die notwendige therapeutische Unterstützung geben, die sie benötigten.

Zum Schluss bleibt mir ein

"Auf Wiedersehen in Wipperdorf!"

Ich freue mich auf Sie!

Antje Rumpf-Osius


Meine Seminare beim Bildungswerk ver.di Thüringen e.V.

Meine Seminare beim Bildungswerk ver.di Thüringen e.V. in Erfurt finden Sie jetzt hier auf der Homepage unter Kurse und Fortbildungen.

Sie haben Interesse an Inhouse-Schulungen zu einem dieser Themen? Bitte fragen Sie direkt bei mir https://www.logopaedie-nordhausen.de/kontakt/ oder beim Bildungswerk ver.di https://www.verdi-bildungswerk.de/ansprechpartner/ nach möglichen Terminen und Konditionen.

Ich freue mich auf Sie!


Meine Stimme - ein Mysterium?

Workshop mit Antje Rumpf-Osius am 16.04.2019

Meine Stimme – ein Mysterium?

Wir sprechen jeden Tag, benutzen unsere Stimme ständig. Wir klingen hoch oder tief, laut oder leise, sanft oder hart, heiser oder klar –  die Stimme hat viele Nuancen,  zeigt unverkennbar, wie es uns geht. Wir nutzen unsere Stimme,  um  Emotionen und Gedanken auszudrücken, um Wissen und Ideen weiterzugeben und für noch so viel mehr. Für uns ist das selbstverständlich.

Erst, wenn mal nichts mehr klingt, wir heiser oder gar tonlos sind, merken wir wie wichtig unsere Stimme für unser Leben ist.

Kommen Sie mit mir auf eine kleine Reise zu den Ursprüngen und Möglichkeiten Ihrer Stimme. Ich möchte mit Ihnen schauen, wo und wie die Stimme entsteht und warum sie so individuell ist, wie ein Fingerabdruck. Sie lernen außerdem kleine Übungen kennen, mit denen Sie sich und Ihrer Stimme Gutes tun.

Ich freue mich auf Sie!

Antje Rumpf-Osius

Stimm- und Sprechtrainerin, Logopädin

Download

Fortbildung für Logopädinnen und Logopäden

"Der Modifikationsansatz in der Therapie bei stotternden Schuldkindern" mit Claudia Walther

Nachdem Claudia Walther uns im letzten Jahr schon zum "Modifikationsansatz in der Therapie bei stotternden Kindern" fortgebildet hat, kommt sie in diesem Jahr wieder und wird über den "Modifikationsansatz in der Therapie bei stotternden Schulkindern" berichten.

Wir freuen uns sehr, dass dies geklappt hat!

Die Inhalte der Weiterbildung entnehmen Sie bitte der anhängenden Ausschreibung von Frau Walther unter -Kurse und Fortbildungen-(PDF).

Termin: 05.-06.04.2019

Kosten: 230,00€

Ort: Praxis für Logopädie Antje Rumpf-Osius, 99752 Wipperdorf, Straße der Einheit 36

Anmeldungen bitte bis 15.03.2019 über das anhängende Formular (PDF).

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer/Innen!

Download

MAX und die Language-Route

Alltagsintegrierte Sprachförderung

  • Modul 1:
  • Modul 2:
  • Modul 3:
  • Modul 4:

16:00 bis ca. 20:00 Uhr in der:

Praxis für Logopädie
Straße der Einheit 36
99752 Wipperdorf

http://www.prolog-therapie.de/languageroute/

Zur Zeit leider keine aktuellen Termine!


01.12.2010 - Neueröffnung

Praxis in Wipperdorf

Wir haben heute in Wipperdorf unsere zweite Praxis eröffnet. Hier erhalten Sie, wie auch in Nordhausen gewohnt, kompetente Beratung und Therapie bei allen logopädischen Störungsbildern.

Bitte rufen Sie uns an und vereinbaren einen Termin (036338/488855)! Wir freuen uns auf Sie!

Auf diesem Wege möchte ich allen "Danke!" sagen, die mich beim Aufbau tatkräftig unterstützt haben.